Was ist Body Reading ?


Jeder Körper erzählt, welcher Mensch in ihm steckt: seine Haltung, seine Proportionen, seine Bewegungen und seine Spannungszustände geben ein Zeugnis ab über die aktuelle Lebensgeschichte, die Gefühle, den Charakter und die Persönlichkeit.

 

Body Reading ist eine Methode der Körperdiagnose, die es ermöglicht, die Themen eines Menschen zu entschlüsseln: die Lebensweise, Prägungen, Störfelder und Schutzmechanismen.

 

Der Körper lügt nie - ob man mit sich selbst oder mit anderen kommuniziert.



Wie funktioniert Body Reading ?

 

Im Body Reading gewinnt man Erkenntnisse aus Organisation, Körperenergie, Bewegungsdynamik und Verhalten. Man liest, welche Schulter höher ist, wie die Füße positioniert sind, in welche Richtung der Körper zielt, wie die Arme rotieren, die Augen zirkulieren oder der Brustkorb und das Becken stehen. Daraus gewinnt der Body Reader Annahmen über Empfindungen, Gefühle, Gedanken, Krankheiten, Wünsche oder Defizite.

 

Um das Empfinden, Denken und Fühlen des Anderen im eigenen Körper zu erleben, bedarf es des Spiegelns. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

 

Mit Hilfe des Body Readings sind wir in der Lage zu begreifen, wer wir sind und was wir wollen. Wie wir uns authentisch ausdrücken, zielführend kommunizieren und sicher auftreten können. Wir werden im wahrsten Sinne des Wortes selbstbewusst.

 


Mehr Body Reading: